Impressum

Verein
Clubheim
Webmaster
  • SSV Eintracht Überherrn e. V.

    Bahnstr. 5

    66802 Überherrn

    06836-1282

    info@ssv-ueberherrn.de


    Vereinssatzung
  • SSV Überherrn

    Clasenweg

    66802 Überherrn

    06836-5110

  • Heiko Franz

    Mainstr. 27

    66333 Völklingen

    0176-91485318

    heiko@ssv-ueberherrn.de

Disclaimer

1.
2.
3.
4.
  • Inhalt des Onlineangebotes

    Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  • Urheber- und Kennzeichenrecht

    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

  • Datenschutz

    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

  • Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

29. Spieltag, 14.05.17, SSV II - SV Felsberg 2:3

| Drucken |

Am Sonntag war mit dem SV Felsberg der aktuelle Tabellenzweite im Waldstadion zu Gast. Der SVF kämpft gegen die Teams aus Lisdorf und Roden immer noch um die Meisterschaft und wollte Revanche für die 1:2-Hinspielniederlage nehmen.
Doch wie so oft in Spielen gegen die Spitzenteams fand unsere Mannschaft sehr gut in die Begegnung und ließ dem Favoriten nur sehr wenig Platz. Die Belohnung folgte nach etwa 15 Minuten, als Björn Planta den Ball ins Gästenetz beförderte und somit unsere Elf mit 1:0 in Führung brachte. Mitte der ersten Hälfte wurde Felsberg dann langsam stärker, doch es musste eine Einzelleistung für den 1:1-Ausgleich herhalten: Robin Schmitt bekam 25 Meter vor dem SSV-Tor den Ball, wurde nur zögerlich angegriffen und schloss aus gut 20 Metern mit einem wuchtigen Schuss ins linke Eck ab. In der Folge entwickelte sich eine sehr ausgeglichene Partie mit leichten Vorteile für den Tabellenzweiten, aber der SSV spielte immer wieder schnell nach vorne, doch zumeist blieb der letzte Pass an einem Abwehrbein hängen oder wurde zu ungenau gespielt. So ging es mit dem 1:1 in die Pause!
Zur zweiten Halbzeit kam der SSV sehr engagiert aus der Kabine, doch nach 49 Minuten führte ein Eckball zum 1:2, als der ehemalige Überherrner Sven Selzer per Kopf Benjamin Dümmling keine Abwehrchance ließ. Anschließend zog sich der Gast wieder etwas zurück und bekam prompt die Quittung: Gianluca Buhtz erhielt auf der linken Außenbahn den Ball, schüttelte einen Gegenspieler ab, ging in bester Arjen Robben Manier nach innen und zirkelte die Kugel herrlich aus 15 Metern in den rechten Winkel - 2:2. Felsberg, das unbedingt drei Punkte im Meisterschaftskampf brauchte, wurde nun wieder offensiver und die Partie von Minute zu Minute hektischer. 15 Minuten vor Schluss erwies ein Gästespieler seinem Team einen Bärendienst, als er nach einer Beleidigung des Platzes verwiesen wurde. Nur vier Minuten später musste ein weiterer Felsberger Spieler gehen, doch bei Überherrn schwanden immer mehr die Kräfte und so kam es, wie es kommen musste: Trotz 9 gegen 11 Unterzahl erzielte Robin Schmitt in der 94. (!) Minute den 3:2-Siegtreffer für Felsberg.
Fazit: In einem mehr als ausgeglichenen Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte, war Felsberg der am Ende etwas glücklichere Sieger!
Tore: Buhtz, Planta
  Mannschaftsaufstellungen und Infos zum Spiel auf fussball.de